Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu BesserAtmen Nasenstrips.

BesserAtmen Nasenstrips

17.08.10 - 16:24 Uhr

von: Messina

Auf den Punkt gebracht: Ein Wort für das BesserAtmen Nasenstrip Gefühl.

Wer dank BesserAtmen Nasenstrips besonders ausgeschlafen ist, kann tagsüber auch besonders kreativ sein. Die Tochter von trnd-Partner Fraissi haben die Nasenstrips zu kreativen Höchstleistungen angespornt – sie hat ein neues Wort für das BesserAtmen Nasenstrip Gefühl kreiert.

Unser Wort für das BesserAtmen Gefühl.

Ein kurzes Feedback von meiner Tochter. Sie nutzt ebenfalls seit 2 Tagen die Pflaster. Da sie jetzt , durch das benutzten der Pflaster, super gut Luft bekommt hat sie einen Neuen Ausdruck erfunden. Sie sagt Sie kann jetzt super gut Auschillen und relaxen … Deshalb spricht Sie bei der Benutzung der Nasenpflaster von “Chill-laxen” … finde ich eine super gute Beschreibung der Neuen Lebensqualität.

trnd-Partner Fraissi

@all: Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Welches Wort habt Ihr für das Gefühl mit den BesserAtmen Nasenstrips?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 17.08.10 - 21:14 Uhr

    von: Stitch857

    Chill-laxen!!! Wie treffend. Könnte von meiner little sister stammen ;)

  • 18.08.10 - 16:10 Uhr

    von: harukonomu

    Meine (süddeutsche) Oma:
    Da kann man so richtig mit DURCHSCHNAUFEN!

  • 18.08.10 - 16:26 Uhr

    von: Birgit3

    Riesenriechkolbengefühl-eine große Tüte Luft! :-)

  • 18.08.10 - 16:47 Uhr

    von: Merl

    Kein Wort, es ist eher ein Feststellungs-Satz:
    Durchatmen können “von hier bis nach Meppen”

    Dabei fällt mir jetzt ein, im Nachhinein könnte man doch ein einziges “2-Daumen-Hoch”-Wort daraus machen Meppen-Atmung!

    Wir wissen ja, was damit gemeint ist! ;-)

  • 18.08.10 - 21:51 Uhr

    von: karinferrari2000

    Die Nasenstrips sind. Bisher hat noch niemand gesagt, daß er damit nicht zufrieden ist, alle sind froh, sie ausprobieren zu können. Auch ich habe sie probiert und – obwohl ich links eine Nasenscheidewandverkrümmung habe – kann ich bei allen Aktivitäten besser atmen und schlafe damit auch wesentlich besser.
    Man könnte die Strips auch Luftmacher nennen.

    ;-)

  • 18.08.10 - 21:52 Uhr

    von: karinferrari2000

    Ergänzung zu meinen obigen Beitrag, da fehlt nämlich ein Stück Satz. Es sollte heißen: Die Nasenstrips sind einfach Klasse!
    :-) )

  • 18.08.10 - 23:04 Uhr

    von: dieschwedin

    Ich kann diese Erfahrung nur bestätigen! Auch meine “Tester” berichten auch nur Positives. Die Strips sind super!

  • 19.08.10 - 08:40 Uhr

    von: Pia2009

    Mein Nachbarsohn nennt die Strips: Schneewittchenpflaster.

    Schneewittchen spuckt das Apfelstück aus und bekommt SOFORT Luft. Er vergleicht es deswegen mit Schneewittchen, weil der Moment des “unmittelbar und Sofort Luftbekommens” vergleichbar sei.

    Nun war der Appel net in der Nase, aber Phantasie hat das gute Kind;-)

  • 19.08.10 - 10:10 Uhr

    von: Zahnfee45

    Lustig aussehen und dabei in den süssesten Träumen schweben ;)

  • 19.08.10 - 13:40 Uhr

    von: BomberHarris

    Hai Leute,
    auch meine Freunde sind begeistert – bei einigen hat es zum schmunzeln gebracht die erste Vorstellung mit dem Pflaster auf der Nase – doch nach dem Ausprobieren sind sie total begeister.

  • 19.08.10 - 19:00 Uhr

    von: BomberHarris

    Habe schnupfen bekommen und meine Nase ist dicht. Habe mich dazu überzeugt die Strips auch jetzt auszuprobieren – da ich nicht so gut mir verstopfter Nase atmen kann – jetzt nach dem ausprobieren, kann ich besser atmen. Werd hoffentlich heute abend besser schlafen als gestern.

  • 20.08.10 - 12:21 Uhr

    von: Helma.W

    Das ist wirklich auf dem Punkt

  • 22.08.10 - 18:19 Uhr

    von: scorpyyon33

    Könnte man nicht besser beschreiben!!!

  • 23.08.10 - 13:49 Uhr

    von: shenguo

    ATMEN!

  • 24.08.10 - 21:14 Uhr

    von: Aloha11

    Frischluft :-)

  • 25.08.10 - 23:20 Uhr

    von: GabiWollmann

    Also wir schwören auf die Nasenstrips, denn ich habe, seit mein Mann die Nasenstrips trägt, ruhige Nächte! An Freunde und Bekannte habe ich sie auch verteilt und sie sind alle positiv überrascht über die volle Luftzufuhr! :-)

  • 31.08.10 - 11:31 Uhr

    von: nocciola

    Ich weiß nicht, wie oft ich jetzt schon hier auf der Seite war und intensiv über ein tolles Wort nachgedacht habe, aber ich finde einfach kein Besseres als “Chill-Laxen”. Das ist einfach cool und bring es auf den Punkt!! Toll!

  • 05.09.10 - 09:39 Uhr

    von: Orbit

    Chill-Laxen paßt super :-) ,
    meine Nachbarin sagte die Strips “beflügeln” ihre Nase :-)
    Stimmt ja irgendwie sie klebte kleine Flügelchen auf die Nasenflügel grins

  • 06.09.10 - 22:39 Uhr

    von: BomberHarris

    habe heute lange in der küche gastanden und da rauchte das essen doch sehr stark beim braten – und die luft war nicht gut – konnte gar nicht durchatmen – doch als ich die stripes einfach wegen der luft ausprobiert habe gings super toll….

  • 09.09.10 - 08:16 Uhr

    von: Sonj4

    Ist ja lustig – wär genau das richtige Projekt für mich gewesen.
    Kleine Vorgeschichte:
    Ich hatte 2006/2007 andauernd Schnupfen, Kopfschmerzen und eine verstopfte Nase. Ich wurde mit Antibiotika behandelt – nichts hat wirklich geholfen – nur ein Nasenspray. Irgendwann nach zig mal Röntgen wurde festgestellt, dass meine Nasenscheidewand schief war. Mir wurde geraten, sie operieren zu lassen, was dann im Juli 2007 der Fall war.
    Trotz OP wurde es nicht besser – ich habe nach wie vor sehr schlecht Luft bekommen und musste mehrmals täglich zum Nasenspray greifen um atmen zu können.
    Vor paar Monaten gab mir dann eine Freundin den Tip mit den Nasenstrips.
    Ich benutz seit ca. 3 Monaten genau die Nasenstrips. die hier getestet wurden. Ich kleb die jede Nacht auf und brauch seit dem (auch tagsüber) kein Nasenspray mehr!!!! Ich bin total begeistert von den Nasenstrips!!!

  • 09.09.10 - 16:23 Uhr

    von: Martin2001de

    Habe ein paar Proben von einem anderen Mitglied bekommen – bin echt begeistert. Wirkt zwar nicht immer gegen das Schnachen, aber man kann besser schnaufen….
    Geärgert habe ich mich dann über zweierlei:
    1. die Apotheke mußte die Strips erst bestellen.
    2. der Verkaufspreis ist m.E. deutlich zu hoch – ich meine mehr als 30Cent sollte so ein Strip nicht kosten.
    Dennoch habe ich jetzt immer einen Vorrat zuhause und benutze den Strip (fast) täglich.

  • 18.09.10 - 13:35 Uhr

    von: xxMagic

    Also habe das Nasenpflaster genommen und selbst ausprobiert weil ich ein großer schnarrcher bin, bin enttäuscht- große werbung um nichts- mein schnarchen wurde noch lauter.

  • 22.09.10 - 07:50 Uhr

    von: Orbit

    Hey Martin2001de, versuch die Strips übers Internet zu bestellen. Da sind schon Preisunterschiede.
    :-)

  • 19.10.10 - 06:12 Uhr

    von: hotchi5

    Hallo alle zusammen,

    ich weiss nicht ob ich überhaupt bei dem Projekt dabei war den ich habe die Nasenstrips nicht bekommen und auch keine weiter Information.
    Ich dachte eher ich wurde nicht ausgesucht.

    viele Grüße
    hotchi5

  • 14.01.11 - 19:54 Uhr

    von: user19

    weiß nicht so recht….