Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu BesserAtmen Nasenstrips.

BesserAtmen Nasenstrips 2009

08.04.09 - 10:05 Uhr

von: Messina

Apotheker informieren über die BesserAtmen Nasenstrips!

trnd-Partner Heimwerker informiert in der eigenen Apotheke über Maßnahmen gegen Heuschnupfen und hebt die BesserAtmen Nasenstrips als Empfehlung hervor. Habt Ihr Euch inzwischen über BesserAtmen in der Apotheke unterhalten? Schreibt einen Kommentar!

Zu Aktuellen Themen verteile ich immer wieder gerne selbstgemacht Handzettel in der Apotheke. Zum Thema Heuschnupfen habe ich die Handzettel jetzt passend zur beginnenden Saison ausgelegt und auch die BesserAtmen Pflaster als Empfehlung eingebaut, da sie mich absolut überzeugt haben. Den Handzettel habe ich auch auf unsere Hompage gestellt.
trnd-Partner Heimwerker

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 08.04.09 - 13:51 Uhr

    von: seituna

    Nein, bisher noch nicht. War aber in der zwischenzeit nur 1x da, wegen einem Rezept. Die Nasenstrips sind mir aber auch nirgendwo in der Apotheke aufgefallen.

  • 08.04.09 - 18:44 Uhr

    von: Heda

    Ich empfehle die Nasenstrips häufig bei Heuschnupfen. Es gibt Kunden die kein Interesse zeigen, viele finden es aber interessant und wollen die mitgegebenen Proben testen. Die Idee mit dem Handzettel finde ich toll.

  • 09.04.09 - 17:39 Uhr

    von: Rezepta

    Ich habe die Nasenpflaster in der letzten Zeit regelmäßig meiner Apothekenkundschaft empfohlen- bisher zwar noch nicht bei Heuschnupfen, sonder hauptsächlich bei Schnarchen, aber nachdem ja jetzt die Allergiezeit beginnt, ist das sicherlich ein guter Tipp für die geplagten Kunden. Und die Idee mit dem Handzettel finde ich sehr gut!!

  • 10.04.09 - 09:16 Uhr

    von: tamarinde23

    Ich habe dieses Jahr auch angefangen, die Nasenpflaster bei Heu-
    schnupfen zu empfehlen, mit unterschiedlichem Erfolg. Der Hinweis wird dankend angenommen, Heuschnupfen Geplagte sind für jeden Tip dankbar, aber kaufen tun die wenigsten. Es wird immer nur von Schnarchern gekauft. Da muß man wahrscheinlich noch viel Aufklärungsarbeit leisten. Ich bleibe dran.
    Gruß tamarinde.

  • 10.04.09 - 23:13 Uhr

    von: Omita

    Ich arbeite selbst als PTA in einer Apotheke. Es gibt einige Kunden,
    die sich die Nasenstrips immer wieder holen, meist wenden sie
    sie gegen das Schnarchen an. Ein guter Tip ist aber, sie in Zukunft
    bei Heuschnupfen abzugeben bzw. zu empfehlen. Meist denkt man leider nicht daran, aber es ist eine gute Alternative für bestimmte Personenkreise.

  • 11.04.09 - 09:04 Uhr

    von: NASA

    Selbstverständlich gehören die Nasenpflaster zu Standardempfehlung bei verstopfter Nasen/ gehinderten Nasenatmung. Ohne Wirkstoff, Ohne Nebenwirkung, kinderleicht in der Anwendung, einfach ein Muss

  • 11.04.09 - 14:40 Uhr

    von: chipmunk1hh

    Bei uns sind die Nasenstrips in den Apotheken auch nicht so werbewirksam plaziert. Dabei bin ich mir sicher, daß viele Männer dieses Schnarchproblem haben. Selbst wenn nicht, helfen die Strips, besser Luft durch die Nase zu bekommen.

  • 11.04.09 - 16:50 Uhr

    von: emilie54

    ups, habe ich überhaupt noch nicht drüber nachgedacht die bei heuschnupfen zu empfehlen. gute idee! mach ich ab sofort!

  • 11.04.09 - 18:18 Uhr

    von: rolf44

    Ich kann schlecht durch die Nase atmen, mal sehen ob die wirklich eine Besserung bringen. Hole mir in der kommenden Woche welche.

  • 12.04.09 - 15:48 Uhr

    von: Schorsi1986

    Bin überzeugt, dass eine Aktion in der Heuschnupfenzeit z.B. Handzettel, Mailing, Gehwegaufsteller, Anzeige in Lokalzeitung oder einfach alle Mitarbeiter tragen am Aktionstag ein Besser Atmen Strip ein Volltreffer ist.
    Da von vielen schon berichtet, Heuschnupfen eine neue Indikation für die Besser Atmen Strips ist, besteht neuer Aufklärungsbedarf und darin steckt aber auch viel Potenzial für die Apotheke vor Ort, weil sie dran ist an den Menschen.
    Ich finde es gut, dass die Besser Atmen Strips jetzt in deutsch ausgewiesen sind und nicht mehr Breathe right heißen, was viele ältere Menschen eh nicht verstehen.
    Werde mir ein Aktionspaket der Firma zuschicken lassen.

  • 13.04.09 - 10:43 Uhr

    von: floervonfoer

    Schade, dass das Projekt schon zuende ist. Bitte mehr davon!

    Frohe Ostern!

    http://www.floervonfoehr.de

  • 23.04.09 - 14:52 Uhr

    von: bouhired

    Ich war mir als Apothekerin vor diesem Projekt gar nicht darüber bewusst dass man die besser atmen nasenstrips auch bei Erkältungsbedingtem Schnupfen und Allergikern einsetzten kann, seit ich das selbst bei der letzten Erkältung probiert habe, kann ich das auch besser empfehlen. Denn all das was man am eigenen Leib ausprobiert hat und man dem Kunden als selbst erprobt empfehlen kann hat meiner Erfahrung nach eindeutig mehr gewicht in einer Beratung. Eine coole Idee dass alle ein Nasenpflaster aus dem Apoteam tragen, gehört aber auch ein bisschen Mut dazu ;)

  • 25.06.10 - 14:44 Uhr

    von: Pircing66

    Ich glaube auf alle fälle das sie was bewirken ganz sicher

  • 05.07.10 - 10:56 Uhr

    von: Daniela08082008

    Da ich wegen meines Berufes viel in Apotheken bin, sind mir dort auch die Nasenstrips aufgefallen. Auf Anfrage danach, hat mich der Apotheker über die Besser atmen Nasenstrips informiert.
    Habe erst mal für mein Mann welche besorgt und ihn ausprobieren lassen.
    Das Schnarchen hat ernorm nachgelsassen
    Eine tolle Sache. Daniela08082008

  • 05.07.10 - 11:49 Uhr

    von: Anise

    Mein Mann hat schlimmen Heuschnupfen, aber obwohl er regelmäßig Medikamente kauft, die Pflaster wurden ihm noch nie angeboten.