Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu BesserAtmen Nasenstrips.

BesserAtmen Nasenstrips 2009

27.02.09 - 09:32 Uhr

von: Messina

Wie haften die Nasenstrips am Besten?

Manche trnd-Partner sind sich nicht sicher wie sie es schaffen, dass die BesserAtmen Nasenstrips perfekt halten. trnd-Partner Sonnenschein1981 rät uns die Haut mit warmem Wasser zu reinigen, bevor man den Nasenstrip verwendet. Haften Eure Nasenstrips? Habt Ihr Tipps wie man die Haftung verbessern kann? Schreibt einen Kommentar!

Also wenn man die Nase mit warmen Wasser reinigt kleben die Plaster besser als mit kalten, mein Vater hatte ja das Gefühl, dass sich das Plaster löst, es hat sich aber nur ein mal gelöst und zwar, als die Nase mit kalten Wasser gereigigt wurde.Da mein Vater unterschiedliche Abeitszeiten hat und oftmals früh morgens um 4 Uhr anfangen muss, schläft er dann manchmal Nachmittags vor dem Fernseher ne Runde. Dann schnarcht er auch, aber dann hab ich kein Pflaster geklebt, nur wenn er abends ins Bett gegangen ist. [...] Seit Freitag ist ja die Woche rum und in dieser Nacht hat er auch ruhiger geschlafen! Also entspricht das, der Angabe der verbesserten Nasenatmung nach regelmäßiger Anwendung!!! Ich selber finde es gut es selber mal an jemanden “live” getestet zu haben, denn so kann ich im Berufsalltag diese Ergebnisse auch mit in die Empfehlung nehmen!!!
trnd-Partner Sonnenschein1981

BesserAtmen Nasenstrips 2009

26.02.09 - 12:00 Uhr

von: Messina

BesserAtmen auf Euren Foren!

trnd-Partner Babz berichtet auf www.teilzeitkreativ.de über das BesserAtmen Projekt und organisiert einen Gestaltungswettbewerb für die Nasenstrips. Wie findet Ihr diese Idee? In welchen Foren habt Ihr schon über die BesserAtmen Nasenstrips gesprochen?

Wie der ein oder andere von euch ja weiß, bin ich bei TRND angemeldet und nehme zur Zeit auch aktiv am Projekt für die BesserAtmen Nasenstrips teil. Wer die Dinger nicht kennt: Sie werden auf den Nasenrücken geklebt und verbessern die Atmung. Im Verlauf des Projekts wurde von einer TRND-Partnerin kritisch bemerkt, dass es die Strips in Deutschland nur in Hautfarbe und transparent gebe – und hier kommt ihr ins Spiel :D Gestaltet [...] einen Look für die Nasenstrips! Ob stylish, witzig, bunt, dezent, mit viel Bling-Bling oder kariert mit rosa Schleifchen – lasst eurer Kreativität freien Lauf! [...]
trnd-Partner Babz

BesserAtmen Nasenstrips 2009

25.02.09 - 14:29 Uhr

von: Messina

Der Härtetest für die BesserAtmen Nasenstrips im Hochgebirge!

trnd-Partner PhantomSpooky hat die BesserAtmen Nasenstrips unter winterlichen Bedingungen bei der Ski-Ausbildung getestet. Lest den Bericht und schreibt einen Kommentar!

“Härtetest” für die Nasenstrips. Wir waren zur Ausbildung im Hochgebirge (2400 Meter) unterwegs und konnten uns von der Leistungsfähigkeit der Nasenstrips überzeugen. Den ersten Tag haben wir unsere Touren-Ski-Ausbildung noch ohne die Strips gemacht. Ab dem 2. Tag waren sie im Einsatz und alle waren schwer begeister. Das Atmen fällt unter Belastung durch die geweiteten Nasenflügel wesentlich leichter – richtig gut. Ein Teil unserer Gruppe hat die Nasenstrips getestet und alle sind richtige Fans davon geworden. Die Strips werden bestimmt öfter zum Einsatz kommen, auch beim Sport. Und selbst auf unserer 4-Mann Bude konnten wir das Schnarchen reduzieren.
trnd-Partner PhantomSpooky

BesserAtmen Nasenstrips 2009

24.02.09 - 14:24 Uhr

von: Messina

Die BesserAtmen Nasenstrips beim Zahnarzt.

Bei einem Zahnarztbesuch ist die Atmung durch den Mund häufig behindert. trnd-Partner eagle hat daher die BesserAtmen Nasenstrips während der Behandlung benutzt. Wie findet Ihr die Idee die Nasenstrips bei der Zahnuntersuchung zu verwenden? Habt Ihr mit Eurem Zahnarzt schon darüber gesprochen?

nachdem ich gelesen hatte dass das Produkt beim zahnarzt von nutzen sein soll, habe ich es gleich gestern mal ausprobiert, ein muster hatte ich noch übrig naja, ehrlich gesagt haben die beim zahnarzt erst mal seltsam geschaut als ich mir das teil auf die nase klebte, aber die ärztin hatte davon gehört und war daher auch neugierig, versucht hat es dort nämlich noch keiner da die sitzung sehr lange dauerte kann ich mit bestimmtheit verkünden es hat gewirkt ich bekam besser luft durch die nase und fühlte mich nicht ganz so unwohl die helferin war auch ganz überrascht und ist am überlegen vor allem älteren leuten mit schwachem kreislauf diese strips zu empfehlen wenn eine längere behandlung ansteht [...] :-)
trnd-Partner eagle

BesserAtmen Nasenstrips 2009

23.02.09 - 11:10 Uhr

von: Messina

BesserAtmen Nasenstrips gegen getrennte Schlafzimmer!

trnd-Partnerin jofosine überzeugt ihren Freund von den BesserAtmen Nasenstrips. Hört Euer Partner mit den Nasenstrips auf zu schnarchen? Schreibt einen Kommentar!

Mein Freund und ich haben jetzt ein paar Nächte hintereinander die Nasenstrips getestet. Das man weniger/ überhaupt nicht mehr schnarcht hat sich bestätigt und all meine Erwartungen ans Produkt erfüllt. Was ich bemerkenswert fand ist die Tatsache, dass die Strips meinen kritischen Freund überzeugt haben. Er hat durch Heuschnupfen und jahrelangen Verbrauch von Nasensprays sehr oft Probleme mit dem freien atmen – sehr störend beim einschlafen für ihn. Das Resultat hat ihn begeistert. Und wir haben auch noch keine Nebenwirkungen (wie z.B. Kontaktallergie, schweres Alösen o.ä.) beobachtet…
trnd-Partnerin jofosine

BesserAtmen Nasenstrips 2009

20.02.09 - 11:00 Uhr

von: Messina

BesserAtmen Nasenstrips im Schlaflabor!

Um im Schlaflabor das Schnarchen eines Patienten zu untersuchen, ist es wichtig, dass der Patient eine freie Nase hat. trnd-Partner Missleydi testet die BesserAtmen Nasenstrips daher vor Ort mit den Kollegen. Lest den Bericht und schreibt einen Kommentar!

[...] Ich arbeite in einer Klinik, an die ein Schlaflabor angegliedert ist. Bei uns werden Patienten untersucht, die unter schweren Schlafstörungen leiden oder bei denen der Verdacht auf eine Schlafapnoe, d.h. Atemaussetzer während des Schlafes vorliegt. Am Abend der Untersuchung werden die Patienten über zahlreiche Elektroden verkabelt und ein Computer zeichnet die Hirnströme, ein EKG, den Muskeltonus, Augenbewegungen, Schnarchgeräusche, den Sauerstoffgehalt im Blut, die Atmung und einiges mehr auf. [...] In der Auswertung der Untersuchungsergebnisse wird dann u.a. überprüft, ob der Patient während der Nacht Atemaussetzer hatte [...]. Patienten, die unter einer Schlafapnoe, also Atemaussetzern während des Schlafes leiden, haben ein erhebliches Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko durch die wiederholte Sauerstoffminderversorgung im Blut [...]. Eine Form der Therapie einer Schlafapnoe ist die nasale Überdruckbeatmung mittels einer Atemmaske. In unserem Schlaflabor werden die betroffenen Patienten mit ihrem neuen Beatmungsgerät vertraut gemacht und lernen das Anlegen und den Umgang mit der Atemmaske. [...] Da die Beatmung fast immer über eine Nasenmaske erfolgt, ist es ganz wichtig, dass die Patienten eine möglichst freie Nase haben. Den ganzen Beitrag lesen »

BesserAtmen Nasenstrips 2009

19.02.09 - 11:10 Uhr

von: Messina

In welchen Farben und Mustern wünscht Ihr Euch die Nasenstrips?

Viele trnd-Partner schreiben, dass sie sich die BesserAtmen Nasenstrips in anderen Farben oder Mustern wünschen. trnd-Partnerin C-Star hat in den USA das amerikanische Pendant zu BesserAtmen benutzt und zwar in blau. Welche Farben oder Muster würdet Ihr Euch für Besser Atmen wünschen? Schreibt einen Kommentar!

[...] ich möchte in diesem Bericht von einer vergangen Erfahrung mit den Nasenpflastern schreiben. [..] Die Besser Atmen Strips sind mir nämlich das erstmal in den USA 2003 begegnet. In diesem Jahr bin ich den New York Marathon gelaufen und fand in meinem Goody Bag – neben der Startnummer und zahlreichen Produktproben auch die BreathRight Nose Strips. [...] Ich empfand das Nasenpflaster während des Marathons tatsächlich als wirksam. Obwohl ich anfangs skeptisch war, bemerkte ich während des Laufens wirklich eine besser Atmungsfähigkeit. Man konnte viel mehr Luft einatmen und das ganz automatisch. Das war toll. Da es jedoch in diesem Jahr sehr warm war, hat man als Läufer total geschwitzt und das Salz der Haut in Kombination mit dem Pflaster wurde irgendwann etwas unangenehm. Aber bei einem Marathon wird ab Kilometer 35 eh vieles unangenehm, daher würde ich das nicht für das Pflaster überbewerten. Beim Laufen hat es mir jedenfalls sehe geholfen. [...]trnd-Partnerin C-Star

BesserAtmen Nasenstrips 2009

18.02.09 - 12:58 Uhr

von: Messina

Der Riechtest mit BesserAtmen.

Die Funktion der menschlichen Nase beschränkt sich nicht nur auf die Atmung, sondern dient auch der Wahrnehmung der Düfte. trnd-Partner marni hat die bessere Luftzufuhr durch die Nasenstrips anhand eines Riechtests mit Gewürzen getestet. Wie steht es mit Euch: könnt Ihr Düfte und Gerüche mit den BesserAtmen Nasenstrips leichter wahrnehmen?

[...] haben heute eine Nasenstrip Party veranstaltet, war cool. Habe die Nasenstrips vorgeführt und auch testen lassen. Damit sind die letzten Testmuster unter die Menge gebracht. Leider war die Camera defekt sonst wären es bestimmt witzige Bilder geworden. Haben anhand von verbundenen Augen und Gewürzen versucht ob es eine Unterschied beim riechen gibt und den gibt es wirklich, mit dem Strip konnten alle wirklich besser erkennen um was es scih handelt. War auf jeden Fall witzig. Die ersten wollten sich selbst mal die Strips kaufen und es mal in der Familie ausprobieren. Den werd besser riechen kann, kann besser Atmen und damir auch besser schlafen.
trnd-Partner marni

BesserAtmen Nasenstrips 2009

17.02.09 - 11:41 Uhr

von: Messina

Eine freie Nase mit den BesserAtmen Nasenstrips.

trnd-Partnerin krissy1788 atmet mit den BesserAtmen Nasenstrips wesentlich freier. Wie geht es Euch? Helfen Euch die Nasenstrips bei verstopfter Nase besser zu atmen? Schreibt einen Kommentar!

also, ich habe meiner Mutter, meinem Vater, meinem Freund und seiner Mutter, von dem Produkt erzählt, sie waren interessiert, aber hatten Zweifel, dass es wirklich klappt! meine Mutter meinte, wenn das wirklich klappt, dann wird sie es auf jeden Fall benutzen, weil sie beim schlafen immer schnarcht, mein Vater wollte es auch ausprobieren, aber war etwas misstrauig, die Mutter meines Freundes, war auch misstrauig, aber sie meinte mal ausprobieren, und mein Freund war nicht so begeistert davon. Alle haben dann aber gute Erfahrungen damit gemacht, weil die Nase wirklich “geöffnet” wird, und man besser Luft bekommt, [...] Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht, weil meine Nase in der Nacht nicht mehr verstopft war, und ich bis zum nächsten morgen durchschlafen konnte! Ich finde die Nasenstrips sehr gut, und sie helfen auch, zwar nicht ganz das schnachen zu vermeiden, aber wenigstens um die Nase freizubekommen und durchzuschlafen!
trnd-Partnerin krissy1788

BesserAtmen Nasenstrips 2009

16.02.09 - 12:08 Uhr

von: Michael_BesserAtmen

BesserAtmen-Feedback auf Eure Fragen Nr.2

Liebe Projektteilnehmer,

die BesserAtmen Nasenstrips werden weiterhin fleißig getestet. Hier findet Ihr noch mehr Antworten auf Eure zahlreichen Fragen:

Von trnd-Partner Nasa:
Was ist denn für ein Pflasterstoff verwendet worden. Kann das Pflaster auch auf ein Rhinophym(”Knollennase”) geklebt werden. Oder ist mit einer weiteren Verschlechterung des Krankheitbildes zu rechnen.

Das Rhinophym oder auch Pfund- bzw. Knollennase genannt, ist eine unregelmäßige, knollenartige Verdickung der Nase. Die BesserAtmen Nasenstrips sind für Nasen innerhalb der normalen anatomischen Schwankungen ausgelegt. Für Krankheitsbilder wie das Rhinophym liegen uns leider keine Daten vor. Das solltet ihr besser mit eurem Arzt besprechen.
Den ganzen Beitrag lesen »